FÜR EINE SICHERERE ONLINE-WELT.

SafeToNet ist eine preisgekrönte Kinderschutz-App mit einzigartigen Technologien, die Online-Risiken bekämpfen, noch bevor sie entstehen. Denn: Kinder brauchen Sicherheit – vor allem in der digitalen Welt.

Google Play StoreApp Store

Einblicke gewähren.
Weil Verstehen die Basis für richtiges Handeln ist.

 Icon

Gefühlslage

SafeToNet identifiziert auffällige Stimmungsschwankungen oder plötzliche Veränderungen der Gefühlslage des Kindes. Werden Muster erkannt, die auf eine akute Gefahr hindeuten können, erhalten die Eltern umgehend eine Benachrichtigung.

Graph Icon

Schutz-Status & Ratschläge

SafeToNet bietet Eltern Hilfestellungen für die Medienerziehung. Durch die Abbildung des Schutz-Status des Kindes, Hinweise zu besorgniserregenden Social-Media-Trends oder riskanten Apps und Vergleiche mit anderen Nutzern sind die Eltern immer bestens informiert.

 Icon

Gerätemanagement

Ausgehend von den Empfehlungen von SafeToNet werden Eltern in die Lage versetzt, die richtigen Schutzmaßnahmen zu ergreifen und Regeln aufzustellen – von Nutzungszeiten über die Einschränkung einzelner Apps bis hin zu Zugriffsbeschränkungen auf bedenkliche Internetseiten oder einer Gerätesperre.

SCHÜTZEN STATT KONTROLLIEREN.
Weil so Vertrauen entsteht.

Die Privatsphäre respektieren

Die Privatsphäre respektieren

SafeToNet gibt Eltern Einblicke in das Online-Verhalten ihres Kindes, ohne jemals gesendete oder empfangene Inhalte preiszugeben. Oberstes Ziel: die Privatsphäre der Kinder niemals zu verletzen.

Lernen, Bedrohungen zu erkennen

Lernen, Bedrohungen zu erkennen

SafeToNet sucht nach Hinweisen, die auf potenzielle Risiken, wie Mobbing, sexuelle Belästigung, Aggression oder Gewalt hindeuten. Das Kind erhält unmittelbar eine Warnung auf sein Handy und erlernt einen bewussteren und sichereren Umgang mit neuen Medien.

Gefahren abwenden und aufklären

Gefahren abwenden und aufklären

SafeToNet identifiziert und blockiert in Echtzeit ausgehende Nachrichten und Bilder mit bedenklichen Inhalten, die das eigene Kind oder andere Kinder gefährden könnten. Das Kind wird immer über den Grund und potenzielle Risiken aufgeklärt.

Es wird viel geredet...

 logo

SafeToNet hilft Eltern, Kindern im Umgang mit Smartphone oder Tablet online zu schützen. Die App identifiziert an das Kind gesendete bedenkliche Nachrichten und Bilder.

Sky News
 logo

Steve Wright diskutierte mit dem CEO von SafeToNet über Online-Risiken und beleuchtete die Welt der Sicherheit von Kindern im Internet.

BBC Radio 2
The Sun logo

SafeToNet.... erkennt schädliche Inhalte und warnt vor Risiken. Unser Gruppentestsieger.

The Sun
Safer London logo

Safer London ist begeistert über den Launch der App von SafeToNet. Dies ist ein großer Schritt nach vorn für den Schutz und die Sicherheit von Kindern im Internet.

Safer London
Talk Radio logo

Endlich ist die Technologie auf einem neuen Level angekommen. Die große Verantwortung wird wahrgenommen und unsere Kinder online geschützt.....
Vielen Dank an SafeToNet.

Julia Hartley Brewer, Broadcaster
 logo

Es gibt immer einen Ersten. Und mit SafeToNet ist das definitiv der Fall. Sie haben einen einzigartigen und sensiblen Ansatz zur Charakterisierung des menschlichen Verhaltens entwickelt, indem sie die neueste psychologische und klinische Forschung mit beeindruckenden Techniken des maschinellen Lernens kombiniert haben.

Jordi Martin, Universitat Politecnica de Catalunya

INTELLIGENTE TECHNIK.
Weil Kinder so noch sicherer sind.

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz

SafeToNet verwendet leistungsstarke Algorithmen mit vollautomatisierten Techniken des kontinuierlichen Lernens. Die Software wird im Laufe der Zeit immer genauer und ist auch in der Lage Inhalte zu filtern, die völlig neuen Sprach- oder Bildmustern folgen.

Textfilter

Textfilter

SafeToNet bietet den ersten Online-Schutz für alle Chat-Dienste. Die App analysiert ausgehende Nachrichten hinsichtlich bedenklicher Inhalte, die z.B. auf Mobbing oder Sexting hindeuten. Fragwürdige Wörter werden umgehend entfernt oder ganze Nachrichten blockiert.

Bildfilter

Bildfilter

SafeToNet sorgt dafür, dass Kinder keine unangemessenen Bilder senden oder empfangen können. Privates bleibt privat – und gerät nicht mehr in die falschen Hände.

Entscheiden Sie, welches Abonnement das Richtige für Sie ist.

Ihr Vorteil: Beide Versionen können einen Monat lang kostenfrei getestet werden und sind jederzeit kündbar.

Basis

Steigen Sie ein in die Welt des automatisierten Schutzes mit den wichtigsten Tools für das Gerätemanagement.

  • Schutz-Status - Aktueller Status des Schutzlevels auf einen Blick und Vergleiche mit den Werten anderer Kinder im selben Alter.
  • Nutzungsstatistiken - Übersicht der Nutzungszeiten einzelner Apps.
  • Gerätesperre - Sperre des Geräts per Fernzugriff bei akuter Gefährdung oder zu bestimmten Zeiten.
  • Zeitpläne - Festlegen von Nutzungszeiten für einzelne Anwendungen oder die Gerätenutzung.
  • Webfilter - Beschränkung des Zugriffs auf ungeeignete Internetseiten und bedenkliche Inhalte.
  • Safe Search - Anzeige altersgerechter Inhalte bei der Suche mit Google, Bing und YouTube.
  • Warnhinweise - Hinweise und Ratschläge zu Gefahrentrends in den sozialen Medien.
  • App-Management - Anzeige aller installierten Apps mit der Möglichkeit einzelne Apps zu deaktivieren oder altersgerechte Filter anzuwenden.
2,99 monatlich
Download für Android
iOS Version bald verfügbar

Pro

Alle Funktionen der Basis-Version und ergänzende Features für tiefere Einblicke in das Online-Verhalten des Kindes und zur Bekämpfung von Online-Risiken.

  • Erweiterter Schutz-Status - Umfassender Statusbericht zur Erhöhung des Schutzes.
  • Cyber-Mobbing-Filter - Erkennt Anzeichen in ausgehenden Nachrichten, ob ein Kind andere schikaniert und bietet entsprechende Hinweise und Ratschläge als Pop-Up.
  • Textfilter - Überprüft ausgehende Nachrichten in Echtzeit und entfernt unangemessene Inhalte.
  • Bildfilter - Zensiert ein- und ausgehende, sowie in der Galerie hinterlegte Bilder mit bedenklichen oder unangemessenen Inhalten.
  • Gefühlsbarometer - Bietet Einblicke in die sich im Laufe der Zeit verändernde Gefühlslage des Kindes.
  • Prävention - Aufklärung des Kindes über potenzielle Gefahren vor dem Versand bedenklicher Nachrichten.
  • Echtzeit-Beratung - Bietet Kindern noch während der Eingabe Sicherheitshinweise und Ratschläge.
5,99 monatlich
Demnächst für
iOS und Android verfügbar